Startseite Mein Weg Mein Angebot Kontakt Impressum Termine Datenschutz Seminar-Info Was ist  das?
Was versteht man unter Transformationstherapie?

Transformationstherapie

Denken und Fühlen findet bei den meisten Menschen unbewusst statt, so dass wir  Glaubenssätze, Muster und Blockaden in uns tragen, derer wir uns nicht bewusst  sind. So kommen wir in Lebenssituationen und –phasen, in denen wir uns krank,  unverstanden und verletzt fühlen, wissen jedoch nicht, wie und wann das Problem  tatsächlich entstanden ist. Hier ist es nun möglich mit Hilfe der Transformations-Therapie in kurzer Zeit solche  Leidenszustände zu verwandeln und all die alten Blockaden, Emotionen und  Glaubenssätze liebevoll zu erkennen, anzuschauen und zu fühlen. So können  emotionale Begrenzungen wie Ängste, Ohnmacht und Wut gelöst werden.  Wir können uns aus der Opferrolle lösen und wieder zum verantwortungsvollen und  bewussten Schöpfer unseres Lebens werden. So ist es möglich, dass wir mehr und mehr ein Leben in Liebe, Frieden und Freiheit mit uns selbst und unseren  Mitmenschen genießen können und voller Dankbarkeit durch das „Abenteuer  Leben“ gehen.
Einzelsitzungen
Bettina Ganz  Transformationstherapie   Empfohlen von Robert Betz  Klicken Sie hier >> 
Transformationstherapie Intensivtage